Der Mensch ist das Ma aller Dinge, nicht die Gemeinschaft, das Volk, nicht die Partei, nicht der Staat, nicht die Nation, nicht die Erde, nicht das Universum...
University of Salzburg - a good place for audacious intellectuals
Index > Pressespiegel > Guardian: Der Kollaps ist eine Krise der Größe
Guardian: Der Kollaps ist eine Krise der Größe


Der englische Umweltaktivist und Poet Paul Kingsnorth sammelte zu seinem Artikel im "Guardian" vom 25. September 2011, 230 Kommentare (Stand 15.11.2011) ein. Das zeigt, wie sehr die Thesen Leopold Kohrs gerade heute, am Höhepunkt der Weltwirtschafts- und Finanzkrise, die Menschen beschäftigt.

Andreas Wirthenson hat den Artikel ins Deutsche übersetz. Ein PDF (607 KB) mit dem englischen und dem deutschen Text finden Sie hier >

Zum Artikel (english) mit Kommentaren >


Tipp: Vortrag von Margrit Kennedy:"Das Geld der Zukunft" > in der Salzachhalle, Laufen, Sonntag, 20.11.2011, 19,00 Uhr.

 
Printer Friendly Page Send this Article to a Friend


Was Kohr dachte und wie er sich ein besseres Zusammenleben vorstellte, erliest man sich in fünf schlanken Büchern aus dem Otto Müller Verlag.

PDF Beschreibung (1,2 MByte) >



Kohr-Jahr-2009 als PDF >

Tauriska 2008 | Login |